Neulich in der Metzgerei

Blogt-r-WZ 

Lust auf ein bisschen Insiderwissen?

Das Betriebsmädchen öffnet alle vier Wochen unsere blaue Tür und zeigt Ihnen die spannende, amüsante, manchmal herrlich skurrile Welt hinter dem Tresen. Wären wir eine VOX-Sendung, trügen wir möglicherweise den Titel          "Flöten - Fragen - Feilschen: Verkäufer am Limit"

Schalten Sie ein - jetzt vierwöchig in diesem Blog!

  Lust auf ein bisschen Insiderwissen? Das Betriebsmädchen öffnet alle vier Wochen unsere blaue Tür und zeigt Ihnen die spannende, amüsante, manchmal herrlich skurrile Welt hinter... mehr erfahren »
Fenster schließen
Neulich in der Metzgerei

Blogt-r-WZ 

Lust auf ein bisschen Insiderwissen?

Das Betriebsmädchen öffnet alle vier Wochen unsere blaue Tür und zeigt Ihnen die spannende, amüsante, manchmal herrlich skurrile Welt hinter dem Tresen. Wären wir eine VOX-Sendung, trügen wir möglicherweise den Titel          "Flöten - Fragen - Feilschen: Verkäufer am Limit"

Schalten Sie ein - jetzt vierwöchig in diesem Blog!

Heute gibt es Grund zum Feiern, jawoll! Ich lade Sie herzlich ein, mit mir unser einjähriges blog-Jubiläum zu begehen, denn vor genau dreiundzwanzig Einträgen habe ich im letzten September mit der Veröffentlichung unseres Betriebsblogs begonnen. Hätten Sie also eine handelsübliche Astsäge zur Hand und würden mich damit einmal quer zerteilen, zählten Sie exakt einen Jahresring. Juhu!!
Seien Sie ruhig ehrlich: auch Sie haben sicher schon einmal unsere Tür geöffnet und sind angesichts des unvermittelt auf Sie einströmenden Geruchs entsetzt zurückgeprallt. Jahaaa... der klassische Werkstattmief! Man könnte nun zu unserer Verteidigung vorbringen, die allgemein vorherrschende Geruchsnote ändere sich in Abhängigkeit der Materialien, die bearbeitet werden...